SSB Senioren Schutz Bund "GRAUE PANTHER" 


Koblenz - Neuwied - Westerwald e.V.

Kategorie
    • Musik
    • Standard-YouTube-Lizenz


Veröffentlicht am 20.04.2015  


Mit zehn ganz besonderen Konzerten haben die Puhdys, City und Karat im Herbst 2014 ihre Fans begeistert. Von Oktober bis November 2014 waren sie auf ihrer Tournee "Rock Legenden - Live 2014" in den großen Hallen des Landes zu erleben. Erstmals präsentierten die drei Kult-Bands des Ostens ein ganz einzigartiges Set mit ihren größten Hits und den neuen Songs ihres im September erscheinenden Albums.

Zusammengerechnet stehen sie seit über 125 Jahren auf der Bühne und haben mehr als 40 Millionen Tonträger verkauft. Mit Hits wie „Geh zu ihr“, „Wenn ein Mensch lebt“, „Am Fenster“, „Casablanca“ „Über sieben Brücken“ und „Der blaue Planet“ haben sie ihren festen Platz in den Analen der deutschen Rockmusik. Zweifelsohne sind die PUHDYS, CITY und KARAT Rocklegenden – folgerichtig heißt ihr erstes, gemeinsames Album ebenso. Es ist ein Novum in der deutschen Rockmusik-Geschichte, dass sich drei gestandene Bands mit jeweils neuen Songs und Versionen auf einer gemeinsamen Platte präsentieren. Eine, die mit fantastischen Konglomeraten und spannenden Duetten zu begeistern weiß.

Wie sehr die Rocklegenden ihren Blick nach vorn gerichtet haben und sich im Hier und Jetzt definieren, demonstriert auf fulminante Weise ihr gemeinsames Werk.
„Rocklegenden“ ist ein durchweg zeitgemäßes, modern produziertes Album, das den Bogen von ihren Deutschrock Klassikern über persönliche Lieblingslieder bis hin zu neuem Songmaterial spannt.

Obwohl die einzelnen Songs aus ganz unterschiedlichen Ecken kommen, fügen sie sich hier zu einem Ganzen. Unter der Ägide des Valicon-Produzenten Ingo Politz (SILLY, SILBERMOND) entstand ein sehr stimmiges Album. Jeder Ton macht deutlich, warum man diese drei Bands, die jetzt wieder gemeinsam auf "Rocklegenden-Tournee" sind, weiterhin auf dem Zettel haben sollte.

.TICKET